Prof. Dr. Wilhelm Uhlenbruck

  • weiter aufsichtsführender Richter am Amtsgericht Köln a.D.
  • 1968–1997 Vorsitzender des Arbeitskreises für Insolvenz- und Schiedsgerichtswesen e. V., Köln
  • 1978–1985 Mitglied der vom BMJ eingesetzten Kommission für Insolvenzrecht
  • 1979–1983 Beirat Schmalenbach-Gesellschaft Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V.
  • Vorsitzender des Abwicklungsbeirates bei der Treuhandanstalt Berlin
  • Vergleichsrichter im Verfahren Herstatt-Bank, Köln
  • Lehrbeauftragter und Honorarprofessor an der Universität zu Köln
  • Verfasser zahlreicher Bücher und Beiträge zum Insolvenzrecht und Arztrecht, Mitherausgeber der Zeitschriften „Medizinrecht“ und „Konkurs-, Treuhand-, Schiedsgerichtswesen“ und „NZI“
  • Mitherausgeber des „Uhlenbruck“, Kommentar zur InsO, 12. Auflage